Ann Cotten

© privat
Buch: 
Biografie: 

Geboren 1982 in den USA, aufgewachsen und studiert in Wien (Germanistik), seit 2007 ohne Angestelltenverhältnis Texte verfassend: „Fremdwörterbuchsonette" (2007), „Nach der Welt“ (2008), „Florida-Räume“ (2010), „Rein – ja oder nein?“ (2013), „Hauptwerk. Softsoftporn“ (2013), „Der schaudernde Fächer“ (2013), „Verbannt!“ (2016). 2019 erscheint „Lyophilia“ im Suhrkamp Verlag.

Foto: © privat